Ein Schaumwerk kommt selten allein – ab sofort auch in Hildesheim!

Premiumwäsche mit grünem Gedanken

Moderner und größer als alle anderen Waschanlagen öffnet heute die Indoor-Waschstraße mit dem Namen „Schaumwerk“ ihre Tore. Nachdem die SCORE-Tankstellen und Mineralölhandels GmbH aus Emden im vergangenen Jahr die erste Waschstraße der Zukunft eröffnete, folgt nun in Hildesheim die zweite Anlage. Die Premiumwaschanlage verspricht glänzende Autos und glänzenden Service. Wer in den letzten Wochen die Senator-Braun-Allee entlanggefahren ist, konnte schon von Weitem beobachten, dass sich hier etwas entwickelt. Vor allem im Dunkeln war der neue Standort des Schaumwerks aufgrund seiner LED-Beleuchtung bestens zu erkennen und der ein oder andere hat sich gefragt, ob hier ein Veran-staltungszentrum entsteht. Und tatsächlich soll die Autowäsche am Hildesheimer Ostend zum Erlebnis werden. Den Standort gleich neben der Gastro&Soul-Zentrale hat das Unternehmen bewusst gewählt. Denn er liegt in direkter Nähe zur B 6 und ist auch von der Innenstadt schnell zu erreichen. „Die Baumaßnahmen wurden im Januar gestartet und trotz Lieferschwierigkeiten kann nun eröffnet werden und die ersten Autos können durch die Waschstraße fahren. Dafür bedanken wir uns auch bei all unseren Partnern für die gute Zusammenarbeit“, so Alexander Riegel, Projektkoordination Bau & Technik. Der Service-Gedanke steht beim Schaumwerk im Vordergrund. Der Kunde hat die Wahl zwischen insgesamt drei
Waschprogrammen. Bei jedem Waschgang sind Vorwäsche, Schaumwäsche, Powertrocknung und Lava Glanzpolitur enthalten. Mit 15 Euro kann die „Schaumdusche“ gewählt werden. Das Programm „Schaumbad“ enthält zusätzlich Lava-Schaumwachs und wird für 17 Euro angeboten und mit dem besten Programm, der „Schaumkrone“ für 19 Euro ist zusätzlich auch Nanowachs enthalten. Abgerundet werden alle Programme durch die kostenlose Nutzung des Pflegebereichs. Dort können die Fahrzeuge ausgesaugt und die Fußmatten an einer Mattenreinigungsstation entweder nass oder trocken gereinigt werden. „Unterboden Plus“ kann für zusätzlich 3 Euro gewählt werden.

Bonus & besondere Angebote

Bares Geld kann sogar noch gespart werden, indem das Angebot der Happy Hour von montags bis donnerstags jeweils von 7 bis 8 Uhr sowie von 18 bis 20 Uhr genutzt wird. Zu diesen Zeiten kostet das Schaumbad nur 16 Euro und die Schaumkrone nur 17 Euro. Und mit der Schaumkarte ergeben sich weitere glänzende Vorteile:

Neben der kontaktlosen Zahlung erhält der Kunde beispielsweise bei der Aufladung von 50 Euro einen Ladebonus von 5 Euro und bei 200 Euro sogar 40 Euro Schaumbonus. „Ein tolles Feature ist auch, dass am Geburtstag und zwei Tage danach eine Wäsche gratis ist. Außerdem sind auch Gutscheine erhältlich und für die Kinder gibt es Kronen und Gummibärchen“, erklärt Felix de Vries vom Marketing. Wer die Premiumwaschstraße jetzt testen möchte, kann noch bis zum 22. Mai das Kennenlernangebot in Anspruch nehmen und die Schaumkrone für 10 Euro buchen.

Viele Highlights

Die neue Waschstraße in Hildesheim ist zehn Meter länger als in Emden und an Highlights wurde nicht gespart. In einer Stunde kann die Express-Wasch-technik bis zu 120 Autos waschen. „Die Hochdruckvorwäsche findet bereits in der Anlage statt. Dabei werden die Felgen dreifach gereinigt“, erklärt Bezirksleiter Jörg Nannen. Gleich zu Beginn wird das Fahrzeug vermessen, damit die Wäsche perfekt durchgeführt werden kann. Eine Besonderheit ist dabei auch die Spiegelvermessung. „Oft hat man noch Wasserflecken auf den Seitenspiegeln. Das wird hier vermieden. Die Anlage weiß genau, wo die Spiegel sind, und am Ende werden sie bei der Spiegeltrocknung wieder trocken. Das System ist einzigartig in Deutschland und Europa“, so Niederlassungsleiter Vincent Schüler. Die ganze Premiumanlage besteht aus Edelstahl und die Pendel aus Textil. Nur für die Seitenwäscher am Boden wird Moosgummi verwendet. Besonders ist zudem die mitfahrende Dachwalze mit Lavaschaum. Für die passende Atmosphäre ist diese beleuchtet, damit der Schaum auch wie Lava erscheint. „Die dritte Dachrolle ist ganz selten. Gerade im Sommer sammelt sich oft Fliegendreck auf dem Fahrzeug. Mit der dritten Dachrolle wird noch einmal richtig poliert“, so Nannen. Anschließend folgt die Versiegelung mit Nanowachs. So können Schmutz und Wasser künftig nur sehr schwer haften bleiben. Was die Schaumwerk-Premiumwaschstraße weiterhin von anderen Waschanlagen unterscheidet ist die Trocknung. Mit umweltfreundlichen Kaltlufttrocknern und zwei Trocknungsmitterern wird auch die letzte Feuchtigkeit entfernt. „Wenn Sie andere Anlagen verlassen, sind sie direkt wieder draußen. Aber hier fahren sie erst in die Halle und das Auto ist noch von Einflüssen geschützt“, erklärt Jörg Nannen.

Umweltgedanke und Nachhaltigkeit

Der grüne Gedanke wird beim Schaumwerk großgeschrieben. Auf dem Dach der Anlage ist eine Photovoltaikanlage installiert, die bis zu 75 Prozent des Strombedarfs decken kann. Außerdem wird alles für einen sparsamen Umgang mit Wasser unternommen. Dank der vollbiologischen Wasseraufbereitung entsteht ein interner Wasserkreislauf. „Unser Wasser hat Badewannenqualität“, so Jörg Nannen. Geschäftsführer Thomas Ehrlich ist sich sicher, dass sich die Investition nicht nur finanziell, sondern auch ökologisch auszahlen wird. Den Aspekt der Umweltfreundlichkeit will man der Kundschaft vorleben. Nachhaltigkeit zeigt sich auch, indem auf Einwegpapier verzichtet wird. Stattdessen setzt man auf das Schaumtuch, das einmalig bezahlt wird und bei Bedarf kostenfrei getauscht werden kann. „Zusätzlich haben wir so weit wie möglich auf
Plakate aus Papier verzichtet und uns für RGB-LED-Beleuchtung entschieden“, erklärt Unternehmenssprecherin Franziska Blohsei.

Glänzender Fuhrpark

Schaumwerk verspricht nicht nur Privatkunden ein glänzendes Fahrzeug. Auch für Gewerbekunden ist die Premiumwaschanlage eine einzigartige Möglichkeit für die professionelle Fuhrparkpflege. Dabei können Fahrzeuge bis zu  2,05 Meter Höhe zum Strahlen gebracht werden. Jedes Fahrzeug eines Fuhrparks wird mit dem System konfiguriert. So kann bargeldlos bezahlt und vorher festgelegt werden, welche Wäsche welches Fahrzeug erhält. Anpassungen sind jederzeit flexibel möglich.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren!

Mikrofasertücher – ideal für das perfekte Finish.

Mikrofasertücher – ideal für das perfekte Finish.

Mikrofasertücher – ideal für das perfekte Finish. Mikrofasertücher sind seit einiger Zeit sehr angesagt für die Pflege von Fahrzeugen. Doch was macht die Tücher so besonders im Vergleich zu herkömmlichen Lappen? Sind Mikrofasertücher wirklich so gut? Zunächst einmal...

mehr lesen
Was macht euer Nanowachs eigentlich?

Was macht euer Nanowachs eigentlich?

Hartnäckiger Schmutz kann sich häufig deshalb so gut im Lack festsetzen, da kleine Mikrorisse im Lack entstanden sind. Die Nanoversiegelung setzt genau an diesem Punkt an: Bei der Versiegelung werden die Mikroporen im Lack aufgefüllt, so bleibt die Oberfläche glatt....

mehr lesen
Wieso sollte ich mein Auto überhaupt waschen lassen?

Wieso sollte ich mein Auto überhaupt waschen lassen?

Wieso sollte ich mein Auto überhaupt waschen lassen? Eine regelmäßige Wäsche hat vielfältige, gute Gründe: Zum einen sichert es den Werterhalt des Autos.Regelmäßiges Waschen versiegelt den Lack nachhaltig und schützen dein Auto vor Umwelteinflüssen. Zudem wird so...

mehr lesen
Handanlage vs. Waschanlage

Handanlage vs. Waschanlage

Sein Auto in einer Waschanlage zu waschen bietet gegenüber der Handwäsche viele Vorteile und wird sogar von Experten empfohlen! Aber warum? Wir erklären es euch: Zum Einen entstehen bei der Selfmade-Wäsche häufig Schäden am Auto. Steine und Schmutzpartikel in Bürsten...

mehr lesen
Lohnt es sich überhaupt sein Auto im Winter zu waschen?

Lohnt es sich überhaupt sein Auto im Winter zu waschen?

Lohnt es sich überhaupt sein Auto im Winter zu waschen? Matsch, Eis und Streusalz verlangen deinem Auto im Winter viel ab. Schmutzige Autos, verschmierte Scheiben und verdreckte Scheinwerfer sind im Winter nicht selten. Regelmäßige Pflege ist deshalb gerade im Winter...

mehr lesen
Checkliste für die Wintertage

Checkliste für die Wintertage

Wer sein Auto noch nicht für den Winter vorbereitet hat, sollte dies dringend nachholen. Schließlich sind die ersten Schneeflocken bereits gefallen. Sicherheit auf den Straßen ist jetzt besonders wichtig. Unsere fünf Sicherheitstipps für dich im Überblick: 1)...

mehr lesen

Nimm Kontakt auf:

Standorte:

Emden

Hildesheim

Wir akzeptieren folgende Zahlungsmöglichkeiten
Diese Zahlungsmöglichkeiten akzeptieren wir

Sende uns eine Nachricht