Worauf sollte ich beim Reifenwechsel achten?

Total abgefahren!

Nach dem Sommer steht nun der Herbst als Vorbote des Winters vor der Tür. Der erste Nachtfrost steht schon in den Startlöchern und verursacht häufig schon früher als man denkt glatte Straßen. Deshalb wird es Zeit für den Wechsel von Sommer- auf Winterreifen – aber worauf sollte man achten, um im kommenden Sommer keine böse Überraschung vorfinden zu müssen?

Zunächst einmal beginnen wir beim Heiligtum vieler Autofans – den Felgen! Achte vor dem Einlagern der Felgen darauf, dass Verschmutzungen und Dreck entfernt werden. Schmutz, der an den Felgen anhaftet, hat ca. ein halbes Jahr Zeit fest zu trocknen. Somit sind die Felge bei der ersten Frühjahrswäsche nur schwierig, wenn überhaupt, zufriedenstellend zu reinigen. Deshalb solltest du vor dem Einlagern deine Felgen von Dreck befreien. Wichtig ist, die Felgen so einzulagern, dass sie keine Kratzer bekommen. Hierfür eignen sich Felgenbäume ideal. Diese bekommst du bei gutsortierten Fachhändlern oder zum Teil bei einfachen Discountern.

Sind die Felgen schließlich eingelagert gilt es selbiges mit den Reifen zu erledigen. Hierfür ist es wichtig den Dreck zu entfernen, dies muss jedoch nicht so gründlich wie bei den Felgen geschehen. Nun gilt es die Reifen trocken zu verstauen, achte dabei darauf, dass die Reifen waagerecht übereinandergelegt werden. Dies hat den Vorteil, dass ein gleichmäßiger Druck auf der gesamten Fläche ausgeübt wird und der Reifen so länger seine volle Funktionsfähigkeit behält.  

Alles in allem raten wir jedem, sowie führende Reifenhändler, vor dem Reifenwechsel durch die Waschanlage zu fahren, damit die Reifen und Felgen sauber überwintern können. Bei uns profitierst du neben dem einzigartigen Reinigungsergebnis durch diverse Versiegelungen und Wachse, von unserer 3-Stufen Felgenreinigung sowie der kostenlosen Nutzung unserer Mattenreiniger und der leistungsstarken Staubsauger.

Vorbeischäumen lohnt sich!

1 Kommentar

  1. Nina Hayder

    Ich möchte mein Auto zum Reifenservice bringen. Gut zu wissen, dass die Reifen sauber sein sollten, wenn man sie überwintern möchte. Eventuell werde ich mal schauen, ob ich sie einlagern lassen kann.

    Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte Dich auch interessieren!

Vor dem Räderwechsel ins SCHAUMWERK!

Vor dem Räderwechsel ins SCHAUMWERK!

Vor dem Räderwechsel ins SCHAUMWERK! Nach einem langen und frostigen Winter steht der Frühling vor der Tür. Nach dem Motto „von O bis O“ ist die Empfehlung, zu Ostern die Reifen zu wechseln. Die Winterreifen gilt es dann für den nächsten Winter einzulagern – dafür...

mehr lesen
Mikrofasertücher – ideal für das perfekte Finish.

Mikrofasertücher – ideal für das perfekte Finish.

Mikrofasertücher – ideal für das perfekte Finish. Mikrofasertücher sind seit einiger Zeit sehr angesagt für die Pflege von Fahrzeugen. Doch was macht die Tücher so besonders im Vergleich zu herkömmlichen Lappen? Sind Mikrofasertücher wirklich so gut? Zunächst einmal...

mehr lesen
Was macht euer Nanowachs eigentlich?

Was macht euer Nanowachs eigentlich?

Hartnäckiger Schmutz kann sich häufig deshalb so gut im Lack festsetzen, da kleine Mikrorisse im Lack entstanden sind. Die Nanoversiegelung setzt genau an diesem Punkt an: Bei der Versiegelung werden die Mikroporen im Lack aufgefüllt, so bleibt die Oberfläche glatt....

mehr lesen
Wieso sollte ich mein Auto überhaupt waschen lassen?

Wieso sollte ich mein Auto überhaupt waschen lassen?

Wieso sollte ich mein Auto überhaupt waschen lassen? Eine regelmäßige Wäsche hat vielfältige, gute Gründe: Zum einen sichert es den Werterhalt des Autos.Regelmäßiges Waschen versiegelt den Lack nachhaltig und schützen dein Auto vor Umwelteinflüssen. Zudem wird so...

mehr lesen
Handanlage vs. Waschanlage

Handanlage vs. Waschanlage

Sein Auto in einer Waschanlage zu waschen bietet gegenüber der Handwäsche viele Vorteile und wird sogar von Experten empfohlen! Aber warum? Wir erklären es euch: Zum Einen entstehen bei der Selfmade-Wäsche häufig Schäden am Auto. Steine und Schmutzpartikel in Bürsten...

mehr lesen
Lohnt es sich überhaupt sein Auto im Winter zu waschen?

Lohnt es sich überhaupt sein Auto im Winter zu waschen?

Lohnt es sich überhaupt sein Auto im Winter zu waschen? Matsch, Eis und Streusalz verlangen deinem Auto im Winter viel ab. Schmutzige Autos, verschmierte Scheiben und verdreckte Scheinwerfer sind im Winter nicht selten. Regelmäßige Pflege ist deshalb gerade im Winter...

mehr lesen
Checkliste für die Wintertage

Checkliste für die Wintertage

Wer sein Auto noch nicht für den Winter vorbereitet hat, sollte dies dringend nachholen. Schließlich sind die ersten Schneeflocken bereits gefallen. Sicherheit auf den Straßen ist jetzt besonders wichtig. Unsere fünf Sicherheitstipps für dich im Überblick: 1)...

mehr lesen

Nimm Kontakt auf:

Standorte:

Emden

Hildesheim

Wir akzeptieren folgende Zahlungsmöglichkeiten
Diese Zahlungsmöglichkeiten akzeptieren wir

Sende uns eine Nachricht